Online-Marketing ist für viele Unternehmen zu einem zentralen Erfolgsfaktor geworden. Wie Search Engine Advertising (SEA), Search Engine Optimisation (SEO) und Social Media Advertising in der Praxis eingesetzt werden, erfuhren 22 PR-Studierende des fünften Semesters nun aus erster Hand. Im Online-Marketing Seminar  von Dr. Johannes Berendt bearbeiteten sie in den vergangenen Wochen eine Praxisaufgabe für die digitalathleten, die neu gegründete Digitalagentur des Madsack-Konzerns.

Die Aufgabenstellung vereinte diverse strategische und operative Aspekte. In Zweier-Teams wurden Zielgruppen für digitale Produkte identifiziert, Keywords analysiert und Suchmaschinenanzeigen erstellt. SEO-Analysen wurden ebenfalls durchgeführt. Das Hintergrundwissen wurde vorher im Kurs erarbeitet und in Experten-Vorträgen noch einmal vertieft.

Im Dezember standen nun die Abschlusspräsentationen auf dem Programm, die auch das Interesse von Madsack-Konzerngeschäftsführer Christoph Rüth geweckt hatten. „Die Qualität der Präsentationen war wirklich enorm“, lobte Rolf Grummel, Geschäftsführer der digitalathleten. „Mit ihren Ideen, ihrem Engagement und ihren Skills haben uns die Studierenden begeistert.“

Besonders beeindruckt war Grummel von der Art und Weise, wie sich die Studierenden durch die komplexe Aufgabe gekämpft haben. „Die Zusammenarbeit hat unseren gesamten Team sehr viel Freude bereitet“, so Grummel „Wir hoffen, wir konnten den Studierenden einen interessanten ersten Einblick in die spannende und immer wichtiger werdende Welt des Online-Marketing geben.“